Schlagwort: bundesgesundheitsministerium

Verlängerung der Lohnfortzahlung|Jens Spahn setzt sich ein…


Berufstätige Eltern tragen derzeit eine besonders große Last. Darum setzt sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn für eine Verlängerung der Lohnfortzahlung für die Zeit ein, in der wegen der Corona-Epidemie Kitas und Schulen geschlossen sind. „Solange Kindergärten und Schulen nicht wieder verlässlich für alle geöffnet sind, brauchen viele Eltern unsere […]

Kabinett beschließt Entwürfe für Gesetzespakete zur Unterstützung des Gesundheitswesens bei der Bewältigung der Corona-Epidemie – Bundes-gesundheits-ministerium


Um das Gesundheitswesen und die Pflege bei der Bewältigung der Corona-Epidemie zu unterstützen, hat das Kabinett heute zwei von Bundesgesundheitsminister Spahn vorgelegte Formulierungshilfen für Gesetzentwürfe beschlossen. Mit dem „COVID19-Krankenhausentlastungsgesetz“ werden die wirtschaftlichen Folgen für Krankenhäuser und Vertragsärzte aufgefangen. Mit dem „Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen […]

Informationen zum Coronavirus|Jens Spahn Pressekonferenz|Freigabe und Änderungen in der Biozid-Verordnung


Neuer Coronavirus: Aktueller Stand | FAQ | Maßnahmen Am 4. März 2020 hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sich zunächst mit den Spitzen des Gesundheitswesens getroffen, gefolgt von einem Treffen mit seinen Länderkolleginnen und -kollegen. Ziel der Gespräche war, den gemeinsamen Einsatz gegen die Ausbreitung des Coronavirus abzustimmen. In der […]

Jens Spahn unterschreibt Anordnung


Heute hat Gesundheitsminister Jens Spahn eine Anordnung unterschrieben die viele Fluggesellschaften und Fluggäste betreffen wird. Dies betrifft Flüge aus Japan, dem Iran, Südkorea und Italien. Passagiere sollten sich dort auf längere Wartezeiten einrichten. Eine sinnvolle Maßnahme? Heute habe ich die Anordnung unterschrieben, dass (neben China) auch für Flüge […]

Neues Coronavirus: Aktuelles von Jens Spahn


Um die Corona-Epidemie zu bekämpfen, haben Bundesinnen- und Bundesgesundheitsministerium einen im Pandemieplan des Bundes vorgesehenen Krisenstab eingesetzt. Ziel ist, die Bevölkerung so gut wie möglich zu schützen und diese Epidemie soweit wie möglich einzudämmen. Auch die Expertise der anderen Ressorts wird dabei genutzt. Bereits bestehende Abstimmungsverfahren würden damit […]