Author Archives

Rettung24h.blog

Seit 2011 Rettungsassistent und Blogger!

Kommentar zur Corona App von Muttukrishnan Rajarajan, Professor für Sicherheitstechnologie und Direktor des Institute for Cyber Security, City University of London.


(PPOOL media) Mangelndes Vertrauen der Nutzer könnte zum Kernproblem werden Um die Akzeptanz einer Corona Tracing App sicherzustellen, müssen mehrere Kriterien erfüllt werden. Laut der Ergebnisse der Untersuchung „Downloadbereitschaft einer Contact Tracing App“, die vom Nürnberg Institut für Marktentscheidungen (NIM) und der Londoner Cass Business School in einer […]

Neue Ära der Schlaganfallversorgung im St. Vincenz-Krankenhaus(Paderborn)


Moderne Röntgen-Anlage ermöglicht Thrombektomien Als einzige Klinik im Raum Paderborn bietet das St. Vincenz-Krankenhaus nun ein neues Verfahren zur Versorgung von Patienten mit Schlaganfällen an – die sogenannte „katheterbasierte Thrombektomie“: Dabei können Radiologen Gerinnsel (sog. Thromben) in Blutgefäßen mit Hilfe von sehr weichen und hauchdünnen Kathetern besonders schonend […]

28 Waldbrandspezialisten in Brandenburg ausgebildet


In einer dreistufigen Ausbildung wurden in der vergangenen Woche 28 Spezialisten für die Vegetationsbrandbekämpfung der internationalen Hilfsorganisation @fire ausgebildet. Der siebentägige Lehrgang fand in Kloster Lehnin (Brandenburg) statt. Auch die örtliche Feuerwehr wurde eingebunden und konnte sich weiterbilden. Bereits am vergangenen Wochenende hatten die 28 Lehrgangsteilnehmer, die Ausbilder […]

Notfallmedikamente | Heute : Furosemid


Furosemid ist ein sogenanntes Schleifendiuretikum. Das heisst es wirkt im aufsteigenden Teil der Henle-Schleife wo es ein Transportprotein (Na-K-2Cl-Cotransporter) hemmt. Es ist ein stark harntreibendes Mittel mit bis zu 50 l Ausscheidung am Tag. Zugelassene Indikationen sind Bluthochdruck, Aszites und Ödeme (einschließlich Hirnödem) etwa infolge Herzinsuffizienz oder aufgrund von Leber-, Nierenerkrankungen oder von Verbrennungen, unter bestimmten Umständen auch drohendes Nierenversagen.

So schädigt SARS-CoV-2 die Lunge | #Doccheck


SARS-CoV-2 befällt im Gegensatz zu Grippeviren vornehmlich Endothelzellen und führt zu einer gesteigerten Entzündungsreaktion. Forscher zeigen Bilder des angegriffenen Lungengewebes. Eine Infektion mit SARS-CoV-2 kann ebenso wie eine schwere Grippe die Atemwege massiv schädigen und zu einem tödlichen Lungenversagen führen. Welche molekularen Veränderungen SARS-CoV-2 im Lungengewebe von Patienten […]

Festo im Kampf gegen Covid-19


Ein eigens eingerichtetes Entwicklerteam bei Festo hat ein Notfall-Beatmungsgerät entwickelt. Innerhalb weniger Wochen wurde im Home-Office in engem Austausch mit Krankenhausärzten ein funktionsfähiges Beatmungsgerät prototypisch realisiert, dass mittels digitaler Pneumatik funktioniert. Das Notfall-Beatmungsgerät ist technisch fertig entwickelt, hat allerdings keine Medizingerätezulassung. Eine Sonderzulassung für den Notfall wäre möglich, denn das Medizinproduktegesetz erlaubt im Katastrophenfall eine vereinfachte Zulassung der Geräte. Diese werden dann über Behörden den Kliniken zur Verfügung gestellt und nach dem Katastrophenfall wieder aus dem Verkehr gezogen.