Rezepte

#Rezepte | Würstchen im Schlafrock


Wiener Würstchen

Heute mal wieder etwas ganz besonderes aus meiner Kindheit, was relativ schnell zubereitet ist. Es geht um Würstchen im Schlafrock. Ein Gericht was ebenfalls viele Variationen kennt und ich gebe Euch heute hier mal ein Beispiel.

Zutatenliste:

  • Wiener Würstchen
  • Fertigen Blätterteig
  • Saure Gurken
  • Röstzwiebeln
  • Ketchup nach Geschmack

Schneidet die Wiener Würstchen in der Hälfte durch, ich mach das immer damit sie leichter in den Teig passen. Den Teig in 6-8 gleiche Rechtecke/Quadrate schneiden, ein Würstchen in ein Teigstück legen , den Rest der Zutaten hinzufügen und wie oben auf dem Bild rollen. Probiert es einfach mal aus es ist ein bisschen knifflig. Dann auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen goldbraun backen. Als Snack oder fürs Abendbrot sehe gut geeignet.

Wur wünschen guten Appetit und viel Spaß beim nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s